Kouki Katze Amigurumi PDF Anleitung Kostenlos

Kouki Katze Amigurumi PDF Anleitung Kostenlos

Hallo allerseits,
Ich dachte, Sie würden das Amigurumi-Häkelmuster für Katzen lieben und es kostenlos teilen. Danke an den Besitzer des Musters. Bitte lesen Sie den Beschreibungsteil sorgfältig durch, um das Amigurumi-Katzenmuster Schritt für Schritt zu erleichtern. Sie können das Amigurumi-Kouki-Katzenmuster für Ihre Kinder oder Ihre Lieben häkeln. Vergessen Sie nach Fertigstellung des Amigurumi-Katzenmusters nicht, es mit Accessoires wie Schals und Baskenmützen zu dekorieren. Sie können es für Weihnachtsdekoration verwenden.
Das Amigurumi-Kouki-Katzenmuster ist sehr einfach zu machen. Wir werden graues und weißes Garn verwenden. Sie können eine andere Farbe wählen, wenn Sie möchten. Die Dicke der Garne, auf die Sie achten müssen, sollte gleich sein. Um das Amigurumi-Katzenmuster zu machen, beginnen wir mit dem Kopf. Sie können Augenbrauen und Schnurrhaare aus schwarzem Garn stricken. Sie können Augen aus Plastikzubehör machen. Sie können die Augen mit schwarzem Garn häkeln, wenn Sie möchten. Nachdem wir die Arme, Beine und den Schwanz fertiggestellt haben, nähen wir es an den Körper. Vergessen Sie nicht, das Amigurumi-Katzenmuster zu Ihrer Favoritenliste hinzuzufügen.

Designer:
Instagram: n_iniko

Materialien
• Bambosakura- oder Himalaya-Garn, weiß und grau
• Tulpenhaken Größe 2,2 mm aus Japan
• Faserfüllung
• 8 mm großer Kunststoff-Ösenaufsatz

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen
(H-Stb) (htr) Fußschlingenanschlag mit halben Stäbchen
(WLm) (tch) Wendeluftmasche
(dfMz) (sc3tog) drei feste maschen zusammenhäkeln

Kopf:
1. 6 sc im MR (6)
2. inc x 6 (12)
3. 1 sc, inc x 6 (18)
4. 2 sc, inc x 6 (24)
5. 3 sc, inc x 6 (30)
6. 4 sc, inc x 6 (36)
7. 5 sc, inc x 6 (42)
8. 6 sc, inc x 6 (48)
9. sc herum (48)
10. 7 sc, inc x 6 (54)
11- 12. sc herum (54)
13. 9 sc, 1 sc Weiß, 44 sc (54)
14. 8 sc, 3 sc Weiß, 43 sc (54)
15. 7 sc, 5 sc Weiß, 42 sc (54)
16. 6 sc, 7 sc Weiß, 41 sc (54)
17. 6 sc, 3 sc Weiß, inc Weiß, 4 sc Weiß, 3 sc, inc, (8 sc, inc x 4) (60)
18. 5 sc, 5 sc Weiß, inc Weiß, 5 sc Weiß, 3 sc, inc, (9 sc, inc x 4) (66)
19. 4 sc, 14 sc Weiß, 48 sc (66)
20. 4 sc, 15 sc Weiß, 47 sc (66)
21. 3 sc, 17 sc Weiß, 46 sc (66)
22. 3 sc, 18 sc Weiß, 45 sc (66)
23. 2 sc, 20 sc Weiß, 44 sc (66)
24. 2 sc , 21 sc Weiß, 43 sc (66)
25. 2 sc, 7 Weiß dec, 9 Weiß dec, 2 Weiß, 7 sc, dec, (9 sc, dec x 3) (60)
26. 2 sc, 6 Weiß, dec, 8 Weiß dec, 3 Weiß, 5 sc, dec, (8 sc, dec x 3) (54)
27. 2 sc, 5 Weiß, dec, 7 Weiß dec, 4 Weiß, 3 sc, dec, (7 sc, dec x 3) (48)
28. dec x 1, dec Weiß x 9, dec x 14 (24)
29. sc herum (grey)
• Bringen Sie die Sicherheitsaugen an runden 16/17 an – 12 fM Abstand Augengröße (8 mm)
• Den Kopf fest ausstopfen (insbesondere die Wangen)
• Verwenden Sie dickes Garn wie bambusakura oder Himalaya, um eine Größe von 25 cm zu erreichen
• Ich habe fast 100 gr verwendet. Garn
• Hakengröße ist 2,2 mm Tulip Japan
Machen Sie Ihren Farbwechsel immer in der letzten Masche

Körper:
1. 6 sc im MR (6)
2. inc x 6 (12)
3. 1 sc, inc x 6 (18)
4. 2 sc, inc x 6 (24)
5. 3 sc, inc x 6 (30)
6. 4 sc, inc x 6 (36)
7. 5 sc, inc x 6 (42)
8. 6 sc, inc x 6 (48)
9. 7 sc, inc x 6 (54)
10. 8 sc, inc x 6 (60)
11- 16. sc herum (60)
17. 8 sc, dec x 6 (54)
18. sc herum (54)
19. 7 sc, dec x 6 (48)
20. sc herum (48)
21. 6 sc, dec x 6 (42)
22-23. sc herum (42)
24. 5 sc, dec x 6 (36)
25-26. sc herum (36)
27. 4 sc, dec x 6 (30)
28-30. sc herum (30)
31. 3 sc, dec x 6 (24)
32-33. sc herum (24)

Arm:
1. 6 sc im MR (Weiß) (6)
2. inc x 6 (12)
3. 1 sc, inc, x 6 (18)
4. sc herum (18)
5. 3 dc in one, 17 sc (18)
6. 1 sc, dec x 6 (12)
7. sc herum (12)
Farbe ändern
8-20. sc herum (12)
21. dec x 6 (6)

Beine:
1. 6 sc im MR (Weiß) (6)
2. inc x 6 (12)
3. 1 sc, inc, x 6 (18)
4. 2 sc, inc, x 6 (24)
5-7. sc herum (24)
Farbe ändern
8-10. sc herum (24)
11. crochet only 12 sc (12)
12. wenden, 1 ch, überspringen 1, 9 sc, dec
13. wenden, 1 ch, überspringen 1, 7 sc, dec
14. wenden, 1 ch, überspringen 1, 5 sc, dec
15. wenden, 1 ch, überspringen 1, 3 sc, dec
Dreh dich nicht mehr um, das ist dein Neuanfang!
16. 3 fM an den Seiten, 14 fM vorne, 3 fM an der anderen Seite und 4 fM hinten (24)
17. sc herum (24)
18. 2 sc, dec x 6 (18)
19. sc herum (18)
20. dec, 14 sc, dec (16)
21. dec, 12 sc, dec (14)
22. dec, 10 sc, dec (12)
23-28. sc herum (12)
29. dec x 6 (6)
• Arme und Beine fest ausstopfen
• Nähen Sie die Arme in Runde 30 mit einer beweglichen Masche an den Körper
• Befestigen Sie die Beine in Runde 12 am Körper
• Sie können die Pfoten erstellen, indem Sie das Garn festziehen
• Stellen Sie sicher, dass Kouki nach dem Nähen der Beine sitzen kann

Ohren:
1. 4 sc im MR (Weiß) (4)
2. inc x 4 (8)
3. sc herum (8)
Farbe ändern
4. 1 sc, 1 inc x 4 (12)
5. 2 sc, 1 inc x 4 (16)
6. sc herum (16)
7. 3 sc, 1 inc x 4 (20)
8-9. sc herum (20)
10. Falten Sie die Ohren und häkeln Sie beide Seiten zusammen (10)
Nähen Sie die Ohren in Runde 8 bis 16

Schwanz:
1. 4 sc im MR (Weiß) (4)
2. inc x 4 (8)
3-4. sc herum (8)
Farbe ändern
5. – 30. sc herum (8)
• Nähen Sie den Schwanz in der Mitte von Koukis Rücken in Runde 8 bis 10. Herzlichen Glückwunsch!!!

download

Schreibe einen Kommentar