Amigurumi Esel häkeln PDF Anleitung Kostenlos

Amigurumi Esel häkeln PDF Anleitung Kostenlos (3)

Hallo meine lieben Freunde, habt ihr schon einmal versucht, Esel-Amigurumi zu machen? Ich bin heute hier, um Ihnen diese Gelegenheit zu geben. Ich werde ein sehr süßes und sehr realistisches Esel-Amigurumi-Muster kostenlos teilen. Das Muster wird mit sehr einfachen Häkeltechniken hergestellt. Wenn Sie Amigurumi häkeln, haben Sie ein sehr großes Amigurumi. Das mag ein wenig ermüdend für dich sein, aber wenn du es geschafft hast, wirst du einen tollen Amigurumi-Esel haben.

Gehäkelte Eselmuster sind kein sehr beliebtes Design. Einige unserer Follower mögen jedoch tierische Amigurumi-Muster sehr. Heute wollte ich zur Abwechslung ein gehäkeltes Esel-Amigurumi-Muster teilen. Wir fügen unseren Inhalten weiterhin neue Amigurumi-Muster hinzu. Folgen Sie uns weiterhin. Jetzt wollen wir Schritt für Schritt Esel-Amigurumi häkeln.

Designer: varry_crochets

Notwendige Materialien
-Garn YarnArt Jeans;
-Füllung (Holoffaser, Synthetikflaum);
– Augen auf eine sichere Halterung;
-Haken Nummer 2;
– Nadel zum Nähen von Teilen;
– Schneidernadeln;
– Garne zum Sticken einer Tülle.

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen
(H-Stb) (htr) Fußschlingenanschlag mit halben Stäbchen
(WLm) (tch) Wendeluftmasche
(dfMz) (sc3tog) drei feste maschen zusammenhäkeln

Amigurumi Esel häkeln PDF Anleitung Kostenlos (1)

Kopf
1. 6 fM in MR
2. zun *6 (12)
3. (1 fM, zun)*6 mal (18)
4. (2 fM, zun)*6 mal (24)
5. (3 fM, zun)*6 mal (30)
6. (4 fM, zun)*6 mal (36)
7. (5 fM, zun)*6 mal (42)
8. (6 fM, zun)*6 mal (48)
9. (7 fM, zun)*6 mal (54)
10-12. 54fM (3 round)
13. (10 fM, zun)*4 mal, 10 fM (58)
14-15. 58fM (2 round)
16. 3 fM, (12 fM, zun)*4 mal, 3 fM (62)
17-18. 62 fM (2 round)
19. 1 fM, (9 fM, zun)*6 mal, 1 fM (68)
20. 1 fM, (10fM, zun)*6 mal, 1fM (74)
21-26. 74 fM (5 rounds)
27. 1 fM (10fM, Abn)*6 mal, 1fM (68)
28. 1 fM (9fM, Abn)*6 mal, 1fM (62)
29. 1 fM (8fM, Abn)*6 mal, 1fM (56)
30. (6 fM,Abn)*7 mal (48)
31. 1 fM (4 fM,Abn)*8 mal (41)
32. 1 fM (3 fM,Abn)*8 mal (33)
33. 1 fM (2 fM,Abn)*8 mal (25)

Schnauze
1. 6 fM in MR
2. zun *6 mal (12)
3. (1 fM, zun)*6 mal (18)
4. (2 fM, zun)*6 mal (24)
5. (3 fM, zun)*6 mal (30)
6. (4 fM, zun)*6 mal (36)
7. (5 fM, zun)*6 mal (42)
8. (6 fM, zun)*6 mal (48)
9-11. 48 fM (3 round)
Beim Annähen der Schnauze muss diese mit Spachtelmasse gefüllt werden.

Ohren
1. 6 fM in MR
2. (1 fM, zun)*3 mal (9)
3. (2 fM, zun)*3 mal (12)
4. (3 fM, zun)*3 mal (15)
5. (4 fM, zun)*3 mal (18)
6-16. 18 fM (11 rounds)
17. (4 fM, Abn)*3 mal (15)
18. (3 fM, Abn)*3 mal (12)
19. (2 fM, Abn)*3 mal (9)
In der Mitte falten, 5 fM zusammenhäkeln

Beine
Wir machen eine Luftmasche von 7 Lm, beginnend mit der 2. Lm
1. 5 fM, 3 fM auf die letzte M, auf der Rückseite der Luftmasche 4 fM, zun (14)
2. zun, 4 fM, 3 zun, 4 fM, 2 zun (20)
3. 1 fM, zun, 5fM, zun, 3 fM, zun, 5 fM, zun, 2 fM (24)
4. 2 fM, zun, ( 5 fM, zun)*3 mal, fM (28)
5. 2 fM, 2 zun, 5 fM, 2 zun, 4 fM, 2 zun, 6 fM, zun, 1 fM, zun, 2 fM (36)
6. 36 Kettm
7-10. 36fM
11. 10 fM, 6 Abn, 12 fM, Abn (29)
12. 10 fM, 4 Abn, 9 fM, Abn (24)
13. 8 fM, 4 Abn, 8 fM (20)
14. 8 fM, 2 Abn, 8 fM (18)
Ändern Sie die Farbe des Garns, füllen Sie das Bein fest
15. (2 fM, zun)*6 mal (24)
16-18. 24 fM (3 round)
19. (3 fM,zun)*6 mal (30)
20-22. 30 fM (3 round)
23. (4 fM, zun)*6 mal (36)
24-25. 36 fM
Wir häkeln 9 fM (dies ist notwendig, damit unsere Kettm auf der Seite des Beines ist). Kettfaden fixieren und den Faden abschneiden.
Wir häkeln auch das zweite Bein, aber wir schneiden den Faden nicht ab, wir häkeln weiter den Körper.
(in der letzten Reihe des zweiten Beins habe ich keine 7 fM gebunden, damit das Arbeitsgarn auf der Seite des Beins wäre)
Wir häkeln 2 Lm, befestigen sie am 1. Bein
26. 36 fM, 2 fM entlang einer Luftmasche von Lm, 36 fM,2 fM entlang einer Luftmasche von Lm (76)
27. (18 fM, zun)*4 mal (80)
28-30. 80 fM
31. 19 fM, 2 zun, 19 fM, zun, 19 fM, 2 zun, 17 fM, zun. (86)
32-36. 86 fM
37. Abn, (12 fM, Abn )*6 mal (79)
38-39. 79 fM
40. (11fM, Abn)*6 mal, 1 fM (73)
41-42. 73 fM
43. (10 fM,Abn)*6 mal, 1 fM (67)
44-45. 67 fM
46. ( 9fM, Abn)*6 mal, 1 fM (61)
47-48. 61 fM
49. (8 fM, Abn)*6 mal, 1 fM (55)
50. 55 fM
51. (7 fM, Abn)*6 mal, 1 fM (49)
52. 49 fM
53. (6 fM, Abn)*6 mal, 1 fM (43)
54. 43 fM
55. (5 fM, Abn)*6 mal, 1 fM (37)
56. 37 fM
57. (4 fM, Abn)*6 mal, 1 fM (31)
58. 31 fM
59. (3 fM, Abn)*6 mal, 1 fM (25)
Kettm anbringen und den Faden abschneiden. (das Garn muss länger bleiben)

Arme
1. 6 fM in MR
2. zun *6 (12)
3. (1 fM, zun)*6 mal (18)
4. (2 fM, zun)*6 mal (24)
5-7. 24 fM
Garnfarbe ändern
8. 8 fM, 4 Abn, 8 fM (20)
9. 8 fM, 2 Abn, 8 fM (18)
10-20. 18 fM
21. (4 fM, Abn)*3 mal (15)
22-23. 15 fM
24. (3 fM, Abn)*3 mal (12)
25-30. 12 fM
Wir füllen die Griffe nur am Anfang fest, falten in zwei Hälften, häkeln 6 fM.

download

Schreibe einen Kommentar