Amigurumi ideen

Große Plüsch Katze Amigurumi freies Muster

Freies Amigurumi-Muster für eine große Plüschkatze. Um diese 40 cm (15,7″) Katze zu häkeln, benötigst du 1,5 Strang Himalaya Dolphin Baby Garn und 4,00 mm Häkelhaken.
Entworfen und Fotos von Ekaterina Gorban
Instagram: @veselko_h.made
Übersetzt von amigurumihakenl.com

Materialien:

Himalaya Dolphin Baby Garn (ca. 1,5 Strang die Hauptfarbe und ein wenig weiße Farbe)
Alize Softy Garn für eine Schnauze (weiße Farbe)
YarnArt Jeans Garn (die Hauptfarbe für das Nähen von Details zueinander und schwarze Farbe für bestickende Schnauze, Augenbrauen und Pfoten)
Hakengröße: 3,5 mm (für Alize Softy Garn), 4-4,5 mm (für Himalaya Dolphin Baby Garn)
20 mm Sicherheitsaugen
24 * 16 mm Kunststoff Sicherheitsnase
Angelschnur für Schnurrhaare
Satinband für einen Bogen
Fiberfill
Stichmarker
Garnnadel und Schere
Abkürzungen:
R = Zeile
mc = magischer Kreis
sc = Einzelhäkeln
inc = 2 sc im nächsten Stich
dec = einzelhäkeln 2 Stiche zusammen
F.o. = beenden
(12) = Anzahl der Stiche, die Sie am Ende der Runde/Zeile haben sollten
( )*6 = wiederholen, was zwischen den Klammern ist, wie oft angegeben

Häkeln Katze frei Amigurumi Muster
Häkeln Katze Plüsch MusterArme (make 2)
Mit weißer Farbe:
R 1: 5 sc in mc (5)
R 2: inkl. /5 (10)
R 3: (1 sc, inc)*5 (15)
R 4: (2 sc, inc)*5 (20)
R 5-8: 20 sc (4 Reihen)
Mit Hauptfarbe:
R 9: 20 sc
R 10: 7 sc, 3 dec, 7 sc (17)
R 11: 6 sc, 3 dec, 5 sc (14)
R 12-22: 14 sc (11 Reihen)
Füllen Sie bis zur R 19 mit Faserfüllung.

Falten Sie oben des Arms flach und 3 sc durch beide Seiten über.
Lwl.
Beine (make 2)
Mit weißer Farbe:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inkl. *6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5-8: 24 sc (4 Reihen)
Mit Hauptfarbe:
R 9: 4 sc, 5 dec, 6 sc, dec, 2 sc (18)
R 10-12: 18 sc (3 Reihen)
R 13: 4 sc, 2 dec, 10 sc (16)
R 14-24: 16 sc (11 Reihen)
Füllen Sie bis zum R 21 mit Faserfüllung.

Falten Sie die Oberseite des Beins flach und 8 sc durch beide Seiten über.
Lwl.

Kopf und Körper (ein Stück)
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inkl. *6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5: (3 sc, inc)*6 (30)
R 6: (4 sc, inc)*6 (36)
R 7: (5 sc, inc)*6 (42)
R 8: (6 sc, inc)*6 (48)
R 9: (7 sc, inc)*6 (54)
R 10: (8 sc, inc)*6 (60)
R 11-18: 60 sc (8 Reihen)
R 19: (8 sc, dec)*6 (54)
R 20: (7 sc, dec)*6 (48)
R 21: (6 sc, dec)*6 (42)
R 22: (5 sc, dec)*6 (36)
R 23: (4 sc, dec)*6 (30)
R 24: (3 sc, dec)*6 (24)
R 25: (2 sc, dec)*6 (18)
R 26: (1 sc, dec)*6 (12)
Sicherheitsaugen zwischen R 15 und R 16 auf der gegenüberliegenden Seite von einem Marker einfügen.
Beginnen Sie mit dem Häkeln des Körpers:
R 27: inkl. *12 (24)
In der nächsten Reihe können Sie Arme verbinden oder sie später nähen.
R 28: 24 sc
R 29: (3 sc, inc)*6 (30)
R 30-32: 30 sc (3 Reihen)
R 33: 13 sc, 6 inc, 11 sc (36) – 6 inc (für einen Bauch) muss in der Mitte sein
R 34: (5 sc, nc)*6 (42)
R 35: 42 sc
R 36: (6 sc, inc)*6 (48)
R 37: (7 sc, inc)*6 (54)
R 38-41: 54 sc (4 Reihen)
R 42: (7 sc, dec)*6 (48)
R 43: (6 sc, dec)*6 (42)
In der nächsten Reihe können Sie Beine verbinden oder sie später nähen.
R 44: (5 sc, dec)*6 (36)
R 45: 36 sc
R 46: (4 sc, dec)*6 (30)
R 47: (3 sc, dec)*6 (24)
R 48: 24 sc
R 49: (2 sc, dec)*6 (18)
R 50: (1 sc, dec)*6 (12)
R 51: 12 sc
R 52: dec*6 (6)
Lwl.

Gehäkelte Plüsch Katze Amigurumi

Ohren (make 2)
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inkl. *6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5-7: 24 sc (3 Reihen)
Nicht zeugen.
Lwl.

Schwanz
Mit weißer Farbe:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (1 sc, inc)*3 (9)
R 3-6: 9 sc (4 Reihen)
Mit Hauptfarbe:
R 7-17: 9 sc (11 Reihen)
Lwl.

Amigurumi Plüschkatze

Schnauze
Mit Alize Softy in zwei Fäden, 3,5 mm Häkelhaken.
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inkl. *6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5: (3 sc, inc)*6 (30)
R 6: (4 sc, inc)*6 (36)
R 7: (5 sc, inc)*6 (42)
R 8: (6 sc, inc)*6 (48)
R 9: 48 sc
F.o. und lassen Sie einen Schwanz zum Nähen.

Setzen Sie eine Sicherheitsnase ein.

Versammlung
1. Nähen Sie den Schwanz an den Körper auf R 44.
2. Ohren auf den Kopf nähen.
3. Nähen Sie die Schnauze auf dem Kopf unter R 7. Legen Sie etwas Faserfüllung in die Schnauze, bevor Sie fertig sind.
4. Sticken Sie eine Linie unter der Nase, Augenbrauen und Pfoten mit schwarzem YarnArt Jeans Garn.
5. Schnurrhaare einlegen (sehen Sie sich das Bild unten an).

1 2 ... 6Next »
0 Comments
Share

admin

Reply your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*