Kleiner Teddybär PDF Amigurumi Häkeln Anleitung Kostenlos

Kleiner Teddybär PDF Amigurumi Häkeln Anleitung Kostenlos (4)

Meine Freunde, Anfragen nach Amigurumi-Schlüsselanhängern haben dramatisch zugenommen. Heute teile ich ein wunderschönes Häkelbären-Amigurumi-Muster in Schlüsselbundgröße für Sie. Ich hoffe, dir gefällt dieser Amigurumi-Bär. Allerdings ist die Herstellung dieses gehäkelten Bären-Amigurumi nicht so einfach, wie es aussieht. Es gibt einige Farbübergänge und Feinheiten. Deshalb muss man dabei vorsichtig sein. Also was ich meine ist, dass dieses Amigurumi eigentlich kein einfaches Muster ist.

Hier können Sie sehen, wie Sie diesen süßen gehäkelten Teddybären mit Fliege herstellen. Die Höhe des fertigen Amigurumi-Spielzeugs beträgt 15 cm (5,9″) im Stehen.
Entworfen und Fotos von Tatyana Kostochenkova
Instagram: @tkostochenkova

Materialien:

Garn von YarnArt Jeans: beige (№07), pink (№18), leuchtend rosa (№20), weiß (№03), braun (№40)
2,00 mm Häkelnadel
8 mm Halbperlen
Knöpfe zum Verbinden von Armen und Beinen (4 Stück)
Stoffkleber
Nähnadel
Schere
Füllwatte

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen
(H-Stb) (htr) Fußschlingenanschlag mit halben Stäbchen
(WLm) (tch) Wendeluftmasche

Kleiner Teddybär PDF Amigurumi Häkeln Anleitung Kostenlos (1)

Kopf
Mit beigem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inc*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: 1 sc, inc, (2 sc, inc)*5, 1 sc (24)
R 5: (3 sc, inc)*6 (30)
R 6: 2 sc, inc, (4 sc, inc)*5, 2 sc (36)
R 7: (5 sc, inc)*6 (42)
R 8: 3 sc, inc, (6 sc, inc)*5, 3 sc (48)
R 9: (7 sc, inc)*6 (54)
R 10-17: 54 sc (8 rows)
R 18: (7 sc, dec)*6 (48)
R 19: 3 sc, dec, (6 sc, dec)*5, 3 sc (42)
R 20: (5 sc, dec)*6 (36)
R 21: 2 sc, dec, (4 sc, dec)*5, 2 sc (30)
R 22: (3 sc, dec)*6 (24)
R 23: 1 sc, dec, (2 sc, dec)*5, 1 sc (18)
R 24: (1 sc, dec)*6 (12)
Stuff with fiberfill.
R 25: dec*6 (6)
F.o.

Schnauze
Mit weißem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inc*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: 18 sc
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Ohren (machen 2)
Mit weißem Garn:
R 1: 6 sc in mc, 1 drehende Kette
R 2: inc*6 (12)
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Wangen (machen 2)
Mit rosa Garn:
Machen Sie einen Amigurumi mit magischem Kreis.
1: 2 ch in mc, 10 hdc, Mit Kettm in die 2. Lm zu einem Ring schließen.
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Körper
Mit beigem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inc*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: 1 sc, inc, (2 sc, inc)*5, 1 sc (24)
R 5: (3 sc, inc)*6 (30)
R 6: 2 sc, inc, (4 sc, inc)*5, 2 sc (36)
R 7: (5 sc, inc)*6 (42)
R 8: 3 sc, inc, (6 sc, inc)*5, 3 sc (48)
R 9-16: 48 sc (8 rows)
R 17: 12 sc, 12 dec, 12 sc (36)
R 18-19: 36 sc (2 rows)
R 20: 2 sc, dec, (4 sc, dec)*5, 2 sc (30)
R 21-22: 30 sc (2 rows)
R 23: (3 sc, dec)*6 (24)
R 24-25: 24 sc (2 rows)
Füllen Sie mit Füllwatte.
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Arme (mach 2)
Mit beigem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: inc*6 (12)
R 3-4: 12 sc (2 rows)
R 5: dec, 10 sc (11)
R 6: dec, 9 sc (10)
R 7: dec, 8 sc (9)
R 8-15: 9 sc (8 rows)
Füllen Sie mit Füllwatte.
R 16: (1 sc, dec)*3 (6)
F.o.

Beine (machen 2)
Mit rosa Garn:
Machen Sie 6 Lm.
Machen Sie ein Oval, beginnend mit der 2. Lm von der Nadel, arbeiten Sie an beiden Seiten der Luftmasche.
R 1: Ab der 2. Lm von der Nadel: 4 fM, 3 fM in die letzte M, wenden und auf der gegenüberliegenden Seite der Luftmasche häkeln: 3 fM, inc (12)
R 2: inc, 3 sc, 3 inc, 3 sc, 2 inc (18)
R 3: 1 sc, inc, 3 sc, (1 sc, inc)*3, 3 sc, (1 sc, inc)*2 (24)
R 4: 2 sc, inc, 3 sc, (2 sc, inc)*3, 3 sc, (2 sc, inc)*2 (30)
Zu beigem Garn wechseln:
R 5: BLO 30 sc
R 6-7: 30 sc (2 rows)
R 8: 4 sc, dec, (1 sc, dec)*5, 9 sc (24)
R 9: 24 sc
R 10: 4 sc, dec, 1 sc, 4 dec, 1 sc, dec, 6 sc (18)
R 11: (1 sc, dec)*6 (12)
Füllen Sie mit Füllwatte.
R 12-19: 12 sc (8 rows)
R 20: dec*6 (6)
Bein ¾ voll füllen.
F.o.

Krawatte
Mit hellrosa Garn:
Machen Sie 16 Lm.
R 1: Ab der 2. Lm vom Haken: 15 fM, 1 Wendeluftmasche
R 2: BLO, 15 sc, 1 Wendeluftmasche
R 3: BLO, 15 sc, 1 Wendeluftmasche
R 4: BLO, 15 sc, 1 Wendeluftmasche
R 5: BLO, 15 sc
F.o.

Wickeln Sie die Mitte der Schleife mehrmals mit braunem Garn und nähen Sie sie an den Körper.

Montage

1. Nähen Sie die Schnauze zwischen R 13 und R 29 an den Kopf. Füllen Sie die Schnauze, bevor Sie fertig sind.

2. Die Augen zwischen R 13 und R 14 im Abstand von 6 Maschen zueinander kleben.

3. Augenweiß mit weißem Garn aufsticken, Augenlider mit beigem Garn aufsticken. Nase und Augenbrauen mit braunem Garn aufsticken.

4. Wangen auf den Kopf zwischen R 15 und R 19 des Kopfes im Abstand von 4 Stichen von der Schnauze nähen.

5. Falten Sie die Ohrenränder zusammen und fixieren Sie sie in dieser Position mit einem Stich. Ohren an R 8 an den Kopf nähen.

6. Kopf an den Körper nähen. Den Halsbereich fest ausstopfen. Ein fest ausgestopfter Hals hält den Kopf aufrecht.

7. Befestigen Sie Arme und Beine mit Knöpfen.
(Finden Sie die Position am Körper Ihres Bären, an der die Beine/Arme befestigt werden: für die Beine – zwischen R 9 und 10 des Körpers, für die Arme – zwischen R 21 und 22 des Körpers und zwischen R 14 und 15 des Arms).

8. Sticken Sie einen Kopf und einen Bauch mit braunem Garn.

Kleiner Teddybär PDF Amigurumi Häkeln Anleitung Kostenlos (2)

download

Schreibe einen Kommentar