Plüsch Katze Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos

Plüsch Katze Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (1)

Hallo Freunde, ich möchte ein rosa Plüsch katze häkeln teilen. Sie hat einen sehr süßen und schönen Schal. So große Amigurumis herzustellen ist eigentlich gar nicht so schwer, wie es aussieht. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, dass die Anzahl der Schleifen hoch ist, weil sie groß ist. Aus diesem Grund kann es einige Zeit dauern. Aber keine Sorge. Bei diesem Katzenrezept bestehen Schnurrbart und Nase komplett aus Garn. Obwohl eine sehr einfache Häkeltechnik verwendet wurde, sieht es nicht schlecht aus. „Häkeln Sie Ihre eigene entzückende Katze mit diesem einfach zu befolgenden Amigurumi Häkeln. Bei diesem Modell erhalten Sie ein ca. 34 cm großes Plüschkätzchen.
Entworfen und Fotos von Evgeniya Pokhilko
Instagram: @evga_toys

Materialien:

Garn: Himalaya Dolphin Baby (ein Strang lila und etwas graues Garn)
Garn für Schal
Schwarzes Garn oder Stickgarn
4,0 mm Häkelnadel
10 mm Sicherheitsaugen
Nähnadel und Schere
Füllwatte

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied-
(fo / bo) Faden abschneiden / losen

Plüsch Katze Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (2)

Kopf
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5: (3 sc, inc)*6 (30)
R 6: (4 sc, inc)*6 (36)
R 7: (5 sc, inc)*6 (42)
R 8-11: 42 sc (4 Reihen)
Sicherheitsaugen zwischen R 6 und R 7 im Abstand von 1 M zueinander einsetzen.
R 12: (5 sc, dec)*6 (36)
R 13: (4 sc, dec)*6 (30)
R 14: (3 sc, dec)*6 (24)
R 15: (2 sc, dec)*6 (18)
Füllen Sie mit Füllwatte.
Fo. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Ohren (machen 2)
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: 18 sc
Ohren zwischen R 2 und R 7 an den Kopf nähen.

Arme (mach 2)
Mit grauem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: 18 sc
R 5: (1 sc, dec)*6 (12)
R 6: 12 sc
R 7: dec, 8 sc, dec (10)
Mit Füllwatte fest ausstopfen.
Zu lila Garn wechseln:
R 8-20: 10 sc (13 Reihen)
Füllen Sie vorsichtig mit Füllwatte.
R 21: (dec)*5 (5)
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Beine und Körper

Beine (machen 2)
Mit grauem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5: BLO 24 sc
R 6: 24 sc
R 7: (2 sc, dec)*6 (18)
R 8: (1 sc, dec)*6 (12)
R 9: 12 sc
R 10: dec, 8 sc, dec (10)
Füllen Sie mit Füllwatte.
Zu lila Garn wechseln:
R 11-23: 10 sc (13 Reihen)
Sl st, f.o.

Schneiden Sie das Garn nicht ab, wenn Sie mit dem zweiten Bein fertig sind!

R 24: Vom zweiten Bein: 4 Lm, zum ersten Bein: 1 fM in Kettm, (2 fM, zun)*3, 1 fM in Kettm, 4 fM in 4 Lm, weiter zum zweiten Bein: 1 fM in Kettm, (2 fM, zun)*3, 1 fM in Kettm, 4 fM in 4 Lm (gegenüberliegende Seite) (36)
R 25-31: 36 sc (7 Reihen)
R 32: (4 sc, dec)*6 (30)
R 33-34: 30 sc (2 Reihen)
R 35: (3 sc, dec)*6 (24)
R 36-37: 24 sc (2 Reihen)
R 38: (2 sc, dec)*6 (18)
R 39: 18 sc
Mit Füllwatte fest ausstopfen.
F.o.

Schwanz
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2-20: 6 sc (19 Reihen)
Nicht mit Füllwatte stopfen.
Falten Sie die Oberseite des Schwanzes flach und sc durch beide Seiten quer.
Fo. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Schal
Machen Sie 75 ch.
Ab der 3. Lm von der Nadel: 73 Stb in jede M bis zum Ende der Reihe.
F.o.

download

Schreibe einen Kommentar