Hirsch Junge und Mädchen Amigurumi Anleitung PDF Kostenlos

Hirsch Junge und Mädchen Amigurumi Anleitung PDF Kostenlos (1)

Liebe Freunde, heute bin ich mit zwei verschiedenen Amigurumi-Designs bei euch. Tatsächlich werden die Amigurumis auf die gleiche Weise hergestellt, aber eines ist mädchenhaft, während das andere jungenhaft gestaltet ist. Ich habe vergessen, Ihnen zu sagen, was unser Modell für heute ist. Unser Muster für heute ist das gehäkelte Hirsch-Amigurumi. Wie Sie wissen, sind Rehe sehr niedliche Tiere, die so schön aussehen. Gehäkelte Hirsch-Amigurumis haben normalerweise die Form eines Rentiers. Üblicherweise werden bei den Farben Rot und Weiß verwendet, da sie an den Weihnachtsmann und den Weihnachtsmann erinnern.

Häkeln Sie diese entzückenden kleinen Rentiere mit diesem kostenlosen Amigurumi-Muster von Nadezhda Irbetkina. Machen Sie einen Hirschjungen und ein Hirschmädchen in einem Kleid.
Design und Fotos von Nadezhda Irbetkina
Instagram: @little_bear_toys

Materialien

Garn: YarnArt Jeans von Alize Cotton Gold
Haken: 3,00 mm

Sicherheitsaugen: 6 mm

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen

Hirsch Junge und Mädchen Amigurumi Anleitung PDF Kostenlos (2)

Junge

Beine (machen 2)
Mit beigem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3-6: 12 sc (4 Reihen)

Schneiden Sie das Garn nicht ab, wenn Sie mit dem zweiten Bein fertig sind.
Weiter auf der zweiten Etappe:

Vom zweiten Bein 2 Lm häkeln und mit dem ersten Bein verbinden.

Körper
R 1: 12 fM in das erste Bein, 2 fM in die nächsten 2 Lm, 12 fM in das zweite Bein, 2 fM in die nächsten 2 Lm (gegenüberliegende Seite)(28)
R 2: 12 sc, 2 inc, 14 sc (30)
R 3-5: 30 sc (3 Reihen)
Weiter mit rotem Garn. Dann in jeder Reihe die Farbe wechseln (rot/weiß).
R 6-8: 30 sc (3 Reihen)
R 9: (3 sc, dec)*6 (24)
R 10-11: 24 sc (2 Reihen)
R 12: (2 sc, dec)*6 (18)
R 13: 18 sc
Weiter mit beigem Garn:
R 14: 18 sc

Arme (mach 2)
Mit beigem Garn:
R 1: 5 sc im MR (5)
R 2: (inc)*5 (10)
R 3-7: 10 sc (5 Reihen)
R 8: 1 sc, (dec,1 sc)*3 (7)
R 9-10: 7 sc (2 Reihen)

Kopf
Mit beigem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5: (3 sc, inc)*6 (30)
R 6: (4 sc, inc)*6 (36)
R 7: (5 sc, inc)*6 (42)
R 8-13: 42 sc (6 Reihen)
R 14: (5 sc, dec)*6 (36)
R 15: (4 sc, dec)*6 (30)
R 16: (3 sc, dec)*6 (24)
R 17: (2 sc, dec)*6 (18)
R 18: 18 sc

Ohren (machen 2)
Mit beigem Garn:
R 1: 5 sc in mc (5)
R 2: 5 sc
R 3: (inc)*5 (10)
R 4: (4 sc, inc)*2 (12)
R 5-7: 12 sc (3 Reihen)
R 8: (4 sc, dec)*2 (10)

Hörner (machen 2)

Horn – Teil 1
Mit braunem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2-8: 6 sc (7 Reihen)

Horn – Teil 2
Mit braunem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2-4: 6 sc (3 Reihen)

Schnauze
Mit weißem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4-5: 18 sc (2 Reihen)

Nase
Mit rotem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)

Mädchen

Beine (machen 2)
Mit beigem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2: (inc)*6 (12)
R 3-6: 12 sc (4 Reihen)

Schneiden Sie das Garn nicht ab, wenn Sie mit dem zweiten Bein fertig sind.
Weiter auf der zweiten Etappe:

Vom zweiten Bein 2 Lm häkeln und mit dem ersten Bein verbinden.

Körper
R 1: 12 fM in das erste Bein, 2 fM in die nächsten 2 Lm, 12 fM in das zweite Bein, 2 fM in die nächsten 2 Lm (gegenüberliegende Seite) (28)
Weiter mit rotem Garn:
R 2: 12 sc, 2 inc, 14 sc (30)
R 3: BLO 30 sc
R 4-8: 30 sc (5 Reihen)
R 9: (3 sc, dec)*6 (24)
R 10-11: 24 sc (2 Reihen)
R 12: (2 sc, dec)*6 (18)
R 13: 18 sc
Weiter mit beigem Garn:
R 14: 18 sc

Rock
Verbinden Sie rotes Garn mit dem Körper R 3:
R 1: FLO (1 sc, inc)*bis zum Ende der Reihe wiederholen.
R 2: sc in jeder M bis zum Ende der Reihe.

Arme (mach 2)
Mit beigem Garn:
R 1: 5 sc in mc (5)
R 2: (inc)*5 (10)
R 3-7: 10 sc (5 Reihen)
R 8: 1 sc, (dec,1 sc)*3 (7)
Weiter mit rotem Garn:
R 9-10: 7 sc (2 Reihen)

Hörner (machen 2)

Horn – Teil 1
Mit braunem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2-7: 6 sc (6 Reihen)

Horn – Teil 2
Mit braunem Garn:
R 1: 6 sc in mc (6)
R 2-3: 6 sc (2 Reihen)

Kopf, Nase und Ohren haben das gleiche Muster wie bei einem Hirschjungen.

download

Schreibe einen Kommentar