Hase mit Karotte Amigurumi PDF Anleitung Kostenlos

Hase mit Karotte Amigurumi PDF Anleitung Kostenlos

Hallo an alle,
An den Osterfeiertagen bringen wir die ganze Familie zusammen. Alle beschenken sich gegenseitig, wir versammeln uns um den großen Tisch und essen. Wir erzählen die besten Geschichten und alle haben viel Spaß. Die Osterferien sind für das Zuhause unserer Familienältesten unverzichtbar.
Der Osterhasen-Amigurumi kann eine tolle Idee für ein Geschenk sein. Die Farbe des Hasen-Amigurumi ist blau und die Innenseite seiner großen Ohren ist rosa. Das Kaninchen hat ein kleines rotes Herzmuster darauf. Sie können den Hasen als Dekoration in Ihrem Zuhause verwenden. Es ist für jeden Raum geeignet.

Designer
Instagram: mumigurumi

MATERIALIEN
• Garn Art Dolce Baby (100 % Mikropolyester, 50 g, 85 m) für den Hasen
• Garn Alize Cotton Gold Plus (55 % Katoen 45 % Acryl) für die Karotte
• 4-mm-Haken
• 10 mm Sicherheitsaugen (2 Paar)
• etwas weißer und rosafarbener Filz
• Füllwatte aus Polyesterfasern zum Füllen
• Gobelinnadel
• Maschenmacher

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen
(H-Stb) (htr) Fußschlingenanschlag mit halben Stäbchen
(WLm) (tch) Wendeluftmasche
(dfMz) (sc3tog) drei feste maschen zusammenhäkeln

ANMERKUNGEN
• Arbeiten Sie in fortlaufenden Runden, verbinden oder wenden Sie sich nicht, wenn nicht anders angegeben
• Beginnen Sie mit einem verstellbaren Ring („Magic Ring“)
• Verwenden Sie Maschenmarkierer, um den Anfang jeder Reihe anzuzeigen
• Sie können jedes Garn gleicher Dicke verwenden
• Es ist wichtig, dass Sie den richtigen Haken auswählen; Versuchen Sie, eine andere Hakengröße zu verwenden, wenn Löcher zwischen den Stichen vorhanden sind

ARME (MACHEN 2)
Leicht füllen.
Round 1: Sc 5 im MR {5}
Round 2: Inc x 5 {10}
Round 3-4: Sc herum {10}
Round 5: [Sc 3, dec] x 2 {8}
Round 6: Sc herum {8}
Round 7: [Sc 2, dec] x 2 {6}
Round 8-10: Sc herum {6}
F.o.

BEINE (MACHEN 2)
Round 1: 9 Lm in die 4. Masche ab der Nadel: 2 Stb in 1 Masche, 4 Stb, 6 Stb in die letzte Masche, auf der anderen Seite der Luftmasche weiterfahren: 4 Stb, 2 Stb in die letzte Masche, Kettm{19}
Round 2: Sc 19 BLO
Round 3: Sc 19
Round 4: Sc 5, Dec 4, Sc 6 {15}
Round 5: [Sc 1, dec] x 5 {10}
Round 6-10: Sc herum {10}


Befestigen Sie das erste Bein. Machen Sie das zweite Bein auf die gleiche Weise, aber befestigen Sie es nicht. Mit diesem Garn verbinden wir nun die Beine. Beide Beine ausstopfen.
Round 11: 2 Lm, 10 fM um das erste Bein, 2 fM entlang der Luftmasche, 10 fM um das zweite Bein, 2 fM von der anderen Seite der Luftmasche {24}
Round 12: [Sc 2, Inc] x 8 {32}
Round 13-18: Sc herum {32}
Round 19: [Sc 2, Dec] x 8 {24}
Round 20: [Sc 1, Dec] x 8 {16}


In dieser Reihe verbinden wir nun den Körper mit den Armen. Stellen Sie sicher, dass Sie an der Seite der Puppe beginnen. Du kannst bei Bedarf noch ein paar Stiche machen und die Markierung dort platzieren. Es wird von nun an der Anfang der Reihe sein.
Round 21: 3 fM zusammen mit dem Arm und dem Körper, 4 fM entlang des Körpers, 3 fM zusammen mit dem zweiten Arm und dem Körper, 6 fM entlang des Rückens {16}
Round 22: 3 fM entlang des Arms, 4 fM entlang des Körpers, 3 fM entlang des zweiten Arms, 6 fM entlang des Rückens{16}
Round 23: [Sc 2, Dec] x 4 {12}
Round 24: Sc herum {12}
Wir werden jetzt den Kopf weiterhäkeln.
Round 25: Inc 12 {24}
Round 26: [Sc 1, Inc] herum {36}
Round 27-32: Sc herum {36}
Round 33: [Sc 4, Dec] herum {30}
Round 34: Sc herum {30}
Round 35: [Sc 3, Dec] herum {24}
Round 36-37: Sc herum {24}
Round 38: [Sc 2, Dec] herum {18}
Round 39: [Sc 1, Dec] herum {12}
Round 40: Dec herum {6}
F.o.
Etwa zwischen Runde 33 und 34 Sicherheitsaugen und etwas weißen Filz anbringen.

OHREN (MACHEN 2)
Round 1: Sc 5 im MR {5}
Round 2: Inc x 5 {10}
Round 3: Sc herum {10}
Round 4: [Sc 1, Inc] x 5 {15}
Round 5: [Sc 2, Inc] x 5 {20}
Round 6-24: Sc herum {20}
Round 25: [Sc 2, Dec] x 5 {15}
Round 26: [Sc 1, Dec] x 5 {10}
Round 27: Dec x 5 {5}


Hälften falten und durch beide Lagen häkeln. Abschnallen. Dann 2 Filzstücke zuschneiden und an die Ohren nähen. Nähen Sie die Ohren an den Kopf. Mit schwarzem Garn Nase und Mund aufsticken.

download

Schreibe einen Kommentar