Amigurumi häkeln

Kleine Teddybär Amigurumi frei häkeln Muster

Muster von: @ulfetdemir

Bild: @ulfetdemir

Übersetze von: amigurumihakenl.com

Abkürzungen:
R: rund

mr = Zauberring

sc = Einzelhäkeln

inc = erhöhen (2 sc im nächsten Stich)

W = 3 sc im nächsten Stich

dec = abnehmen (die nächsten 2 Stiche in 1 verbinden)

sl st = Schlupfstich

st = Stich

ch = Kette

dc = Doppelhäkeln

tr = dreifaches Häkeln

hdc = halb doppelt häkeln

F.O = beenden

BLO = nur Rückschleife

FLO = nur Vorderschleife

[ ] = Anzahl der Stiche, die Sie am Ende der Runde/Zeile haben sollten

( ) x 6 = wiederholen, was zwischen den Klammern ist, wie oft angegeben

Um den kleinen Teddybären Amigurumi zu häkeln, benötigst du:
Garn: Hautfarbe, rosa, blau, weiß

Häkelhaken

Fiberfill zum Füllen

Nähnadel und Schere

Kleiner Teddybär Amigurumi
Kostenlose Häkelmuster
amiguworld Logo

Kopf
Beginnen Sie mit Hautfarbe Garn

R 1: mr mit 6 st [6]
R 2: inkl. x 6 [12]
R 3: (1 sc, inc) x 6 [18]
R 4: (2 sc, inc) x 6 [24]
R 5: (3 sc, inc) x 6 [30]
R 6: (4 sc, inc) x 6 [36]
R 7: (5 sc, inc) x 6 [42]
R 8: (6 sc, inc) x 6 [48]
R 9-19: 48 sc (11 Runden) [48]
R 20: (6 sc, dec) x 6 [42]
R 21: (5 sc, dec) x 6 36]
R 22: (4 sc, dec) x 6 [30]
R 23: (3 sc, dec) x 6 [24]
R 24: (2 sc, dec) x 6 [18]
Sl st. Stuff mit Faserfüllung.

Schneiden Sie das Garn, so dass ein langer Schwanz zum Nähen.

Setzen Sie Sicherheitsaugen (oder normale Augen) zwischen Runde 14 und Runde 15 in einem Abstand von 7 Stichen zwischen den Augen ein.

Beine (make 2)
Beginnen Sie mit Hautfarbe Garn

Bein 1

R 1: mr mit 6 st [6]
R 2: inkl. x 6 [12]
R 3-23: 12 [12]
Bein 2

Machen Sie das andere Bein, schneiden Sie das Garn nicht. Weiter zu häkeln 4 ch und verbinden Bein 1 mit sl st.

Weiter den Körper mit den Stichen beider Beine zu häkeln.

Kleiner Teddybär

Körper
R1: 12 sc (Bein 1), 4 sc (4 Kettenstich), 12 sc (Bein 2), 4 sc (4 Stich in der anderen Seite der Kette). [32]

R 2 : 32 sc [32]
R 3-12: inkl. x 6 [32]
R 13: (dec, 14 sc) x 2 [30]
R 14: (dec, 13 sc) x 2 [28]
R 15: (dec, 12 sc) x 2 [26]
R 16: (dec, 11 sc) x 2 [24]
R 17: (dec, 10 sc) x 2 [22]
R 18: (dec, 9 sc) x 2 [20]
R 19: (dec, 8 sc) x 2 [18]
R 20-22: 18 sc [18]
Arme (make 2)
Beginnen Sie mit Hautfarbe Garn

R 1: mr mit 5 St [5]
R 2: inkl. x 5 [10]
R 3-18: 10 sc [10]
Sl st. Stuff mit Faserfüllung.

Schneiden Sie das Garn, so dass ein langer Schwanz zum Nähen.

Ohren (make 2)
Beginnen Sie mit der Hautfarbe

R 1: mr mit 6 st [6]
R 2: inkl. x 6 [12]
R 3: (1 sc, inc) x 6 [18]
R 4-5: 18 sc [18]
R 6: (dec, 7 sc) x 2 [16]
Sl st. Schneiden Sie das Garn, so dass ein langer Schwanz zum Nähen.

Schnauze
Beginnen Sie mit weißer Farbe

R 1: mr mit 6 st [6]
R 2: inkl. x 6 [12]
R 3: (1 sc, inc) x 6 [18]
R 4: 18 sc [18]
Sl St. Schneiden Sie das Garn, so dass ein langer Schwanz zum Nähen.

Overalls
Hosenbein (Make 2)

Machen Sie 20 ch, sl sl in die erste Kette machen einen Kreis und weiter häkeln.

R 1-6: 20 sc [20]

Machen Sie das zweite Hosenbein, schneiden Sie das Garn nicht. Nähen Sie zwei Stich eisern von den 2 Beinen zusammen.

Weiter die Hose mit den Stichen beider Beine zu häkeln.

R 7-12: 36 sc [36]
R 13: (15 sc, dec) x 2 [34]
Riemen (make 2)

Machen Sie genug Ketten für Riemen von Overalls. Machen Sc auf den Ketten. Sl St. Schneiden Sie das Garn, so dass ein langer Schwanz zum Nähen.

Fliege
Machen Sie 24 ch. Weiter häkeln beim Drehen

R 1-3: 1 ch, 24 sc.

R 4: Häkeln Sie entlang der Kante der Fliege eine Runde mit einzelnen Häkelstichen. Und wickeln Sie mit Faden aus der Mitte

Versammlung:
– Nähen Sie die Schnauze an den Kopf. Sticken Sie eine Nase und Brauen (wie Bild). Die Schnauze sollte zwischen den Augen zentriert werden.

– Nähen Sie die Ohren an den Kopf.

– Nähen Sie den Kopf an den Körper.

– Nähen Sie die Arme an den Körper.

– Nähen Sie Die Fliege zwischen Kopf und Körper.

Congrats! Ihr kleiner Teddy ist fertig und bereit für Foto-Session!

0 Comments
Share

admin

Reply your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*