Kleiner Dinosaurier PDF Amigurumi Anleitung Kostenlos

Kleiner Dinosaurier PDF Amigurumi Anleitung Kostenlos (3)

Hallo meine Lieben, heute werden wir zusammen ein sehr süßes Dinosaurier Amigurumi basteln. Gehäkelter Dinosaurier entsteht durch das Herstellen und Kombinieren verschiedener Teile. Ein ziemlich einfaches kostenloses Amigurumi-Muster. Ich habe bereits verschiedene Amigurumi-Muster zum Häkeln von Dinosauriern geteilt. Wenn Sie möchten, können Sie sich andere Dinosaurier-Amigurumi-Muster ansehen. Beim Bau des Dinosauriers wurden schöne Farben verwendet. Besonders das Leuchten der grünen Farbe ist wirklich beeindruckend. Ich hoffe, euch gefällt das kleine Dinosaurier-Amigurumi. Wenn Sie bereit sind, fangen wir an. Lass uns Schritt für Schritt Dinosaurier-Amigurumi häkeln.

Designer: scandistyle_dolls

Materialien
1. Garn (grün, beige, gelb). Ich verwende grün – Alize Angora Real 40, beige – Alize Bella, gelb – Pehorka Hemp.
2. Feine schwarze und weiße Fäden zur Dekoration.
3. Häkelnadel (ich verwende Größe 1,5 mm).
4. Kunststoffaugen Größe 4 mm, Kleber.
5. Füllwatte, Nadel, Stecknadeln, Schere.
Die Größe des Spielzeugs beträgt ca. 7-8 cm.

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen
(H-Stb) (htr) Fußschlingenanschlag mit halben Stäbchen
(WLm) (tch) Wendeluftmasche
(dfMz) (sc3tog) drei feste maschen zusammenhäkeln

Kleiner Dinosaurier PDF Amigurumi Anleitung Kostenlos (2)

Kopf
Grün.
Rnd1 – 5 Lm, ab der 2. Masche von der Nadel: zunehmen, 2 fM, 3 fM in 1, 3 fM (10)
Rnd2 – zun, 4 fM, zun, 4 fM (12)
Rnd3 – (3 fM, zun)*3 (15)
Rnd4 – (4 fM, zun)*3 (18)
Rnd5-6 – 18 fM (2 Runden)
Rnd7 – (2 fM, zun)*6 (24)
Rnd8 – (3 fM, zun)*6 (30)
Rnd9-11 – 30 fM (3 Runden)
Rnd12 – (3 fM, Abn)*6 (24)
Rnd13 – (2 fM, Abn)*6 (18)
Rnd14 – (1 fM, Abn)*6 (12) – füllen.
Rnd15 – 6 Abn
Den Faden abschneiden, die Öffnung mit einer Nadel festziehen.

Körper
Grün.
Rnd1 – 6 fM in MR
Rnd2 – 6 zun (12)
Rnd3 – (1 fM, zun)*6 (18)
Rnd4 – (2 fM, zun)*6 (24)
Rnd5 – (7 fM, zun)*3 (27)
Rnd6-8 – 27 fM (3 Runden)
Rnd9 – (7 fM, Abn)*3 (24)
Rnd10 – (6 fM, Abn)*3 (21)
Rnd11 – (5 fM, Abn)*3 (18)
Rnd12 – (4 fM, Abn)*3 (15)
Rnd13 – (3 fM, Abn)*3 (12)
Rnd14 -12 fM
Sichern Sie den Faden, schneiden Sie ihn ab und lassen Sie einen Faden zum Nähen zurück. füllen.

Kleiner Dinosaurier PDF Amigurumi Anleitung Kostenlos (5)

Bauch
Beige. In Wendereihen häkeln = 1 Lm häkeln und am Ende jeder Reihe wenden.
Rnd1 – 8 Lm, ab der 2. Masche von der Häkelnadel 7 fM
Rnd2-6 – 7 fM (5 rows)
Rnd7 – Abn, 3 fM, Abn (5)
Rnd8-9 – 5 fM (2 Runden)
Rnd10 – Abn, 1 fM, Abn (3)
Sichern Sie den Faden, schneiden Sie ihn ab und lassen Sie einen Faden zum Nähen zurück.

Beine (machen 2)
Grün.
Rnd1 – 6 fM in MR
Rnd2 – 6 zun (12)
Rnd3 – (1 fM, zun)*6 (18)
Rnd4-5 – 18 fM (2 Runden)
Rnd6 – (1 fM, Abn)*6 (12)
Rnd7 – (2 fM, Abn)*3 (9)
Rnd8-10 – 9 fM (3 Runden)
Den unteren Teil ausstopfen.
Sichern Sie den Faden, schneiden Sie ihn ab und lassen Sie einen Faden zum Nähen zurück. Falten Sie die Kanten zusammen und nähen Sie mit einer Nadel.

Arme (mach 2)
Grün.
Rnd1 – 6 fM in MR
Rnd2 – (1 fM, zun)*3 (9)
Rnd3-5 – 9 fM (3 Runden)
Rnd6 – (1 fM, Abn)*3 (6)
Rnd7-9 – 6 fM (3 Runden)
Den unteren Teil ausstopfen. Sichern Sie den Faden, schneiden Sie ihn ab und lassen Sie einen Faden zum Nähen zurück. Falten Sie die Kanten zusammen und nähen Sie mit einer Nadel.

Schwanz
Grün.
Rnd1 – 4 fM in MR
Rnd2 – (1 fM, zun)*2 (6)
Rnd3 – (2 fM, zun)*2 (8)
Rnd4 – (3 fM, zun)*2 (10)
Rnd5 – (4 fM, zun)*2 (12)
Rnd6 – 12 fM
Rnd7 – (5 fM, zun)*2 (14)
Rnd8 – (6 fM, zun)*2 (16)
Rnd9 – (7 fM, zun)*2 (18)
Etwas stopfen. Schneiden Sie den Faden ab und lassen Sie einen Faden zum Nähen übrig.

Kleiner Dinosaurier PDF Amigurumi Anleitung Kostenlos (4)

Montage
1 – vor dem Nähen/Kleben der Augen eine kleine Augenbinde machen – zwischen der 6. und 7. Runde sind 6 fM zwischen den Augen. Dann von unten weiße Stiche auf die Seiten der Augen, Nasenlöcher zwischen der 2. und 3. Runde und ein Lächeln zwischen der 1. und 2. Runde sticken.
2 – Nähen Sie den Kopf an den Körper (ungefähr an 7-10 Runden des Kopfes).
3 – die Arme 1 Runde unterhalb des Kopfes annähen.
4 – Nähen Sie die Beine an 2-3 Runden des Körpers an.
5 – Nähen Sie den Schwanz an 3-7 Runden der Rückseite des Körpers an.
6 – Nähen Sie den beigen Bauch auf 3-13 Runden des Körpers.
7 – Dornen: Führen Sie die Nadel unter die mittlere Masche der 9. Runde des Körpers, machen Sie 3 Lm, dann häkeln Sie eine fM unter der nächsten Runde, wiederholen Sie so bis zum Ende des Schwanzes und machen Sie Dornen in der Mitte.

download

Schreibe einen Kommentar