Nette kleine Kuh Amigurumi Anleitung Kostenlos PDF

Nette kleine Kuh Amigurumi Anleitung Kostenlos PDF (2)

Hallo allerseits,
Heute habe ich das niedliche Amigurumi Tier Anleitung für euch geteilt. Das Anleitung ist völlig kostenlos. Danke an den Besitzer des Anleitungs. Lesen Sie den erklärenden Teil sorgfältig durch, damit es Schritt für Schritt einfach und schnell geht. Sie können das Amigurumi Kuh Anleitung verwenden, um Ihr Büro und Ihre Küche zu dekorieren. Mit dem Amigurumi Anleitung können Sie ein schönes Überraschungsgeschenk für Ihre Kinder vorbereiten. Sie können das Amigurumi Kuh Anleitung für Weihnachtsdekoration verwenden. Sie können es in verschiedenen Farben machen. Die hellbraunen oder lila Amigurumi-Kühe werden sehr süß sein.

Das Amigurumi Kuh Anleitung ist sehr einfach zu machen. Wir brauchen 3 Garnfarben, um das Anleitung zu machen. Wir beginnen mit der Herstellung des Amigurumi Anleitung vom Kopf aus. Wenn wir den Kopfteil fertiggestellt haben, gehen wir zum Körper über, ohne die Fäden zu schneiden. Der Mund des Amigurumi-Anleitung ist mit rosa Garn gehäkelt. Nase und Augen sind mit schwarzem Garn gehäkelt. Die Amigurumi-Kuhohren sind mit Garn in zwei verschiedenen Farben gehäkelt. Auf den Körperteil wird ein schwarzes Rund Anleitung gehäkelt. Das Amigurumi Kuh Anleitung hat mir sehr gut gefallen. Vergessen Sie nicht, dieses wundervolle Anleitung zu Ihrer Favoritenliste hinzuzufügen. Wenn es dir gefällt, schreib es mir in die Kommentare. Zeigen Sie dieses tolle Anleitung auch Ihren Freunden.

Designer
Instagram: laststitchontheleft

Materialien:
Garn in jeder Größe in weiß, dunkel
grau, rosa
Haken in entsprechender Größe
garn nadel
Polyester-Faserfüllung
Schere

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen
(H-Stb) (htr) Fußschlingenanschlag mit halben Stäbchen
(WLm) (tch) Wendeluftmasche
(dfMz) (sc3tog) drei feste maschen zusammenhäkeln

Kopf (mach i aus weißem Garn):
1. 6 fM in MR
2. zun x 6 (12)
3. (fM, zun) x6 (18)
4. (2 fM, zun) x6 (24)
5. (3 fM, zun) x6 (30)
6. – 17. fM 30 (30 fM für 12 Runden)
18. (3 fM, Abn) x6 (24), Beginnen Sie, den Kopf zu füllen
19. (2 fM, Abn) x 6 (18)
20. (fM, Abn) x 6 (12)
21. Abn x 6 (6), F.o.

Schnauze (mache ich aus rosa Garn):
1. 6 fM in MR
2. zun x 6 (12)
3. (fM, zun) x6 (18)
4. – 13. fM 18 (fM 18 für 10 Runden)
14. (2 fM, Abn) x 6 (18), Schnauze füllen
15. (fM, Abn) x6 (12)
16. Abn x 6 (6), F.o.

Ohren (mach 2, eins in grau, eins in weiß):
1. Lm 7
2. fM in die zweite Lm vom Haken, Hstb, Stb, Stb, Hstb, Kettm, Lm 1, wenden
3. fM 6, F.o.

Körper (mache ich mit weißem Garn):
1. 6 fM in MR
2. zun x 6 (12)
3. (fM, zun) x6 (18)
4. (2 fM, zun) x6 (24)
5. (3 fM, zun) x6 (30)
6. (4 fM, zun) x6 (36)
7. (5 fM, zun) x6 (42)
8. – 16. fM 42 (fM 42 für 9 Runden)
17. (5 fM, Abn) x 6 (36)
18. (4 fM, Abn) x6 (30), Beginnen Sie, den Körper zu füllen
19. (3 fM, Abn) x6 (24)
20. (2 fM, Abn) x6 (18)
21. (fM, Abn) x6 (12)
22. Abn x 6 (6), F.o.

Vorderbeine (mach 2):
1. Beginnen Sie mit grau: 6 fM in MR.
2. zun x6 (12)
3. Wechseln Sie zu weißem Garn: fM 12
4.-6. fM 12, F.o., Schwanz zum Nähen lassen

Hinterbeine (mach 2):
1. Befolgen Sie die Schritte 1-6 der Vorderbeine, aber befestigen Sie sie nicht
2. 1 Lm, wenden, 6 fM (6)
3. 1 Lm, wenden, 6 fM (6)
4. 1 Lm, wenden, 6 fM (6),F.o.

Schnauze (Machen Sie 2 in grau):
1. 6 fM in MR
2. zun x6 (12)
3. (fM, zun) x 6 (18)
4. (2 fM, zun) x 6 (24)
5. (3 fM, zun) x 6 (30)

Schwanz (machen 1):
Flechten Sie entweder drei Stücke weißes Garn zu einem Schwanz, um einen 3-4 cm langen Schwanz zu erhalten, oder machen Sie eine einfache Häkelschnur mit dieser Technik:
Machen Sie einen Gleitknoten auf der Nadel und lassen Sie einen langen Schwanz zurück. Wickeln Sie das Arbeitsgarn um den Zeigefinger und das Garnende um den Daumen, sodass beide Seiten des Garns eine Art V-Form bilden. Halten Sie sich mit der rechten Hand an der Unterseite des Slipknots fest, um sicherzustellen, dass er gerade bleibt. Schlaufe das Garnende an deinem Daumen von vorne nach hinten um die Nadel, sodass du zwei Schlaufen auf deiner Nadel hast. Umschlag mit dem Arbeitsfaden vom Zeigefinger und den Arbeitsfaden durch beide Schlaufen auf der Häkelnadel ziehen, bis zur gewünschten Länge wiederholen.
Fadenenden am Schwanz vernähen und ausfransen.

Montage
Die Beine leicht nach außen zeigend unten an den Körper nähen.
Verwenden Sie Stecknadeln, um den Legato-Körper zu fixieren, und probieren Sie die beste Platzierung vor dem Nähen aus.
Schnauze an den Kopf nähen. Nähen Sie eine Stelle an der Seite des Kopfes und eine an der Oberseite des Körpers. Ohren an den Kopf nähen.
Augen auf den Kopf sticken (oder ovale Sicherheitsaugen verwenden) und Nasenlöcher auf die Schnauze. Schwanz am Körper befestigen

download

Schreibe einen Kommentar