Plüsch Stier Amigurumi Anleitung PDF Kostenlos

Plüsch Stier Amigurumi Anleitung PDF Kostenlos (1)

Hallo Freunde. Heute machen wir einen süßen Häkel-Stier-Amigurumi. Wenn Sie bereit sind, fangen wir an. Der Amigurumi-Stier ist bis ins kleinste Detail gestaltet. Als Garn wurde Samtgarn verwendet. Deshalb habe ich den Titel als gehäkelten Samtbullen geschrieben. Den Stier zu machen ist ganz einfach. Die Arme und Beine bilden mit dem Körper eine Einheit. Er hat einen tollen Schal. Außerdem machte das Stück Stoff auf ihrem Bauch sie wirklich süß. Wenn Sie bereit sind, fangen wir an, Stier-Amigurumi zu machen.

Um diesen Häkelbullen zu kreieren, benötigen Sie nur Grundkenntnisse und ein wenig Zeit. Häkeln Sie diesen niedlichen Stier mit der kostenlosen Amigurumi-Anleitung von Liudmila Pershina. Die Größe des fertigen Spielzeugs beträgt ca. 29 cm.
Entworfen und Fotos von Liudmila Pershina
Quelle: vk.com/pixtas_handmade

Materialien
Garn: Himalaya Dolphin Baby
Haken: 4,00 mm
10 mm Sicherheitsaugen

Abkürzungen
(MR) (mc) Magischer Ring
(Lm) (ch) Luftmasche
(Km) (slst) (Kettm) Kettmasche
(fM) (sc) feste Masche
(Hstb) (hdc) halbes Stäbchen
(Stb) (dc) Stäbchen
(Dstb) (tr) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) (st) Masche
(zun) (inc) Zunehmen
(Abn) (dec) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(fo / bo) Faden abschneiden / losen
(3er-Stb / 3fach-Stb) (dtr), Dreifachstäbchen
(H-Stb) (htr) Fußschlingenanschlag mit halben Stäbchen

Plüsch Stier Amigurumi Anleitung PDF Kostenlos (2)

Kopf
R 1: 6 sc im MR (6)
R 2: inc*6 (12)
R 3: (1 sc, inc)*6 (18)
R 4: (2 sc, inc)*6 (24)
R 5: (3 sc, inc)*6 (30)
R 6: (4 sc, inc)*6 (36)
R 7: (5 sc, inc)*6 (42)
R 8-13: 42 sc (6 Reihen)
R 9: (5 sc, dec)*6 (36)
R 10: (4 sc, dec)*6 (30)
R 11: (3 sc, dec)*6 (24)
R 12: (2 sc, dec)*6 (18)
R 13: (4 sc, dec)*3 (15)
F.o.

Schnauze
Machen Sie 7 Lm
Machen Sie ein Oval, beginnend mit der 2. Lm von der Nadel, arbeiten Sie an beiden Seiten der Luftmasche.
R 1: Ab der 2. Lm ab der Nadel: zunehmen, 4 fM in die 4. M, 4 fM in die letzte M, wenden (auf der gegenüberliegenden Seite): 4 fM in die 4. M,inc (16)
R 2: inc*2, 4 sc, inc*4, 4 sc, inc*2 (24)
R 3: 1 sc, inc, 7 sc, (1 sc, inc)*2, 8 sc, inc, 1 sc, inc (29)
R 4-5: 29 sc (2 Reihen)
Füllen.
F.o.

Beine und Körper

Beine (machen 2)
Mit brauner Farbe:
R 1: 6 sc im MR (6)
R 2: inc*6 (12)
R 3: 12 sc
Mit gelber Farbe:
R 4-10: 12 sc (7 Reihen)

Erstes Bein:
R 11: nur 9 sc

Zweites Bein:
R 11: 12 sc
R 12: nur 3 sc

Schneiden Sie das Garn nicht ab, wenn Sie mit dem zweiten Bein fertig sind!

Ab dem zweiten Bein: 3 Lm, mit dem ersten Bein verbinden.
Den Rumpf weiter in Runden häkeln:
R 1: 12 fM auf dem ersten Bein, 3 fM in 3 Lm, 12 fM auf dem zweiten Bein, 3 fM in 3 Lm (gegenüberliegende Seite) (30)
R 2: 30 sc
R 3: 9 sc, inc, 1 sc, inc*4, 1 sc, inc, 13 sc (36)
R 4-10: 36 sc (7 Reihen)
R 11: (10 sc, dec)*3 (33)
R 12: 33 sc
R 13: (9 sc, dec)*3 (30)
R 14: 30 sc
R 15: (8 sc, dec)*3 (27)
R 16: 27 sc
R 17: (7 sc, dec)*3 (24)
R 18: 24 sc
R 19: (6 sc, dec)*3 (21)
R 20: 21 sc
R 21: (5 sc, dec)*3 (18)
R 22: 18 sc
R 23: (4 sc, dec)*3 (15)
F.o.

Arme (mach 2)
Mit brauner Farbe:
R 1: 6 sc im MR (6)
R 2: (1 sc, inc)*3 (9)
R 3: 9 sc
Mit gelber Farbe:
R 4-19: 9 sc (16 Reihen)
Falten Sie die Oberseite des Arms flach und sc durch beide Seiten quer.
F.o.

Hörner (machen 2)
R 1: 4 sc im MR (4)
R 2: (1 sc, inc)*2 (6)
R 3-4: 6 sc (2 Reihen)
R 5: (2 sc, inc)*2 (8)
R 6-7: 8 sc (2 Reihen)
Füllen.

Ohren (machen 2)
R 1: 6 sc im MR (6)
R 2: (1 sc, inc)*3 (9)
R 3: (2 sc, inc)*3 (12)
R 4: (3 sc, inc)*3 (15
R 5-9: 15 sc (5 Reihen)

Falten Sie die Oberseite des Ohrs flach und sc durch beide Seiten quer.
Dann oben noch einmal falten und erste und letzte M zusammennähen.

Schwanz
Machen Sie einen geflochtenen Zopf aus Garn.

Schal
Garn: Alize Cotton Gold, Stricknadeln 4,00 mm

Mit zwei Fäden stricken.
Der Loop wird glatt rechts gestrickt (1 Reihe rechts, nächste Reihe links).

Montage
1. Kopf an den Körper nähen.
2. Nähen Sie die Arme an den Körper von R 3-4 von gehört.
3. Ohren zwischen R 7 und R 8 an den Kopf nähen.
4. Machen Sie Augenkerben auf Höhe von R 8-9, im Abstand von 5-6 Maschen voneinander.
5. Nähen Sie die Schnauze zwischen R 8 und R 13 an den Kopf. Füllen Sie die Schnauze, bevor Sie fertig sind.
6. Nähen Sie den Schwanz an den Körper auf der Rückseite des Körpers auf R 6-7.
7. Hörner an den Kopf von R 3-5 nähen.

Nähen Sie Details besser mit anderem Garn aneinander als mit Plüschgarn.

download

Schreibe einen Kommentar