Süße Maus Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos

Süße Maus Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (6)

Liebe Freunde, heute werde ich ein kostenloses Häkelmaus Amigurumi Muster teilen. Ich hoffe du wirst es mögen. Es gibt jedoch keine Mütze und keinen Schal im Muster. Sie können sie von anderen Mustern hinzufügen, wenn Sie möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich andere Amigurumi Muster anzusehen. Wie Sie wissen, veröffentlichen wir alle Amigurumi Muster kostenlos und in pdf-Form. Ich hoffe du wirst es mögen.
Mit diesem leicht verständlichen Amigurumi-Tutorial können Sie Ihre eigene süße Maus herstellen. Mit dieser kostenlosen Häkelanleitung erhalten Sie eine ca. 14 cm hohe Maus (das Maß hängt von Garnstärke und Häkelnadelstärke ab).
Entworfen und Fotos von Tatyana Kostochenkova
Instagram: @tkostochenkova

Materialien:
1. Garn: Alize Cotton Gold #21 (grau), #161 (rosa)
2. Hakengröße: 2,0 mm
3. 10 mm schwarze Halbperlen für die Augen
4. Kleber
5. Schwarzes Stickgarn
6. Nähnadel
7. Schere
8. Faserfüllung

Abkürzungen
(MR) Magischer Ring
(Lm) Luftmasche
(Km) Kettmasche
(fM) feste Masche
(Hstb) halbes Stäbchen
(Stb) Stäbchen
(Dstb) doppeltes Stäbchen Doppelstäbchen
(m) Masche
(zun) Zunehmen
(Abn) Abnehmen
(BLO) Nur hinteres Maschenglied
(FLO) Nur vorderes Maschenglied
(DStb) Doppelstäbchen
(fo / bo) Faden abschneiden / losen

Süße Maus Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (5)

Beine (machen 2)
Mit rosa Garn:
R 1: 6 fM im MR (6)
R 2: (zun, 1 sc)*3 (9)
R 3: zun, 8 fM (10)
R 4: zun, 9 fM (11)
Zu grauem Garn wechseln:
R 5: zun, 10 fM (12)
R 6: zun, 11 fM (13)
R 7: zun, 12 fM (14)
R 8: zun, 13 fM (15)
R 9: 15 fM
Füllen Sie mit Füllwatte.
F.o.

Schneiden Sie das Garn nicht ab, wenn Sie mit dem zweiten Bein fertig sind!

Ab dem zweiten Bein: 3 Lm, mit dem ersten Bein verbinden.

Den Rumpf weiter in Runden häkeln:
R 1: 15 fM auf dem ersten Bein, 3 fM in 3 Lm, 15 fM auf dem zweiten Bein, 3 fM in 3 Lm (gegenüberliegende Seite) (36)
R 2: (5 fM, zun)*6 (42)
R 3: 3 fM, zun, (6 fM, zun)*5, 3 fM (48)
R 4: (7 fM, zun)*6 (54)
R 5-9: 54 fM (5 rows)
R 10: (7 fM, Abn)*6 (48)
R 11: 48 fM
R 12: 3 fM, Abn, (6 fM, Abn)*5, 3 fM (42)
R 13: 42 fM
R 14: (5 fM, Abn)*6 (36)
R 15: 36 fM
R 16: 5 fM, Abn, (10 fM, Abn)*2, 5 fM (33)
R 17: 33 fM
R 18: (9 fM, Abn)*3 (30)
R 19: 30 fM
R 20: 4 fM, Abn, (8 fM, Abn)*2, 4 fM (27)
R 21: 27 fM
R 22: (7 fM, Abn)*3 (24)
R 23: 24 fM
Füllen Sie mit Füllwatte.
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Kopf
Mit grauem Garn:
R 1: 6 fM im MR (6)
R 2: (zun)*6 (12)
R 3: (1 fM, zun)*6 (18)
R 4: 1 fM, zun, (2 fM, zun)*5, 1 fM (24)
R 5: (3 fM, zun)*6 (30)
R 6: 2 fM, zun, (4 fM, zun)*5, 2 fM (36)
R 7: (5 fM, zun)*6 (42)
R 8: 3 fM, zun, (6 fM, zun)*5, 3 fM (48)
R 9: (7 fM, zun)*6 (54)
R 10: 4 fM, zun, (8 fM, zun)*5, 4 fM (60)
R 11-20: 60 fM
R 21: 4 fM, Abn, (8 fM, Abn)*5, 4 fM (54)
R 22: (7 fM, Abn)*6 (48)
R 23: 3 fM, Abn, (6 fM, Abn)*5, 3 fM (42)
R 24: (5 fM, Abn)*6 (36)
R 25: 2 fM, Abn, (4 fM, Abn)*5, 2 fM (30)
R 26: (3 fM, Abn)*6 (24)
R 27: 1 fM, Abn, (2 fM, Abn)*5, 1 fM (18)
R 28: (1 fM, Abn)*6 (12)
R 29: (Abn)*6 (6)
Füllen Sie mit Füllwatte.
F.o.

Süße Maus Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (4)

Ohren
Mit rosa Garn (2 machen):
R 1: 6 fM im MR (6)
R 2: (zun)*6 (12)
R 3: (1 fM, zun)*6 (18)
R 4: 1 fM, zun, (2 fM, zun)*5, 1 fM (24)
R 5: (3 fM, zun)*6 (30)
R 6: 2 fM, zun, (4 fM, zun)*5, 2 fM (36)
F.o.

Mit grauem Garn (2 machen):
R 1: 6 fM im MR (6)
R 2: (zun)*6 (12)
R 3: (1 fM, zun)*6 (18)
R 4: 1 fM, zun, (2 fM, zun)*5, 1 fM (24)
R 5: (3 fM, zun)*6 (30)
R 6: 2 fM, zun, (4 fM, zun)*5, 2 fM (36)
F.o.

Den rosa Teil und den grauen Teil des Ohrs zusammen mit dem Innenteil auslegen (Rückseite auf Rückseite) und durch beide Teile 36 fM mit grauem Garn häkeln.
Das Ohr falten und 3 fM häkeln.
Fo. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Nase
Mit rosa Garn:
R 1: 6 fM im MR (6)
R 2: (zun)*6 (12)
R 3: 12 fM
R 4: (Abn)*6 (6)
Füllen Sie mit Füllwatte.
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Süße Maus Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (2)

Arme (machen 2)⠀
Mit rosa Garn:
R 1: 6 fM im MR (6)
R 2: zun, 5 fM (7)
R 3: zun, 6 fM (8)
Zu grauem Garn wechseln:
R 4: zun, 7 fM (9)
R 5: zun, 8 fM (10)
R 6-13: 10 fM
R 14: Abn, 8 fM (9)
R 15: 9 fM
R 16: Abn, 7 fM (8)
R 17: 8 fM
R 18: 4 fM nur
Füllen Sie mit Füllwatte bis R 13.
Falten Sie die Oberseite des Arms flach und 4 fM durch beide Seiten quer.
F.o. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Schwanz
Mit rosa Garn:
R 1: 6 fM im MR (6)
R 2-21: 6 fM (10 Reihen)
Nicht mit Füllwatte stopfen.
Fo. und lassen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Montage
1. Nähen Sie den Kopf an den Körper. Den Halsbereich fest ausstopfen. Ein fest ausgestopfter Hals hält den Kopf aufrecht.
2. Arme an R 22 an den Körper nähen.
3. Nähen Sie den Schwanz zwischen R 6 und R 9 des Körpers an den Körper.
4. Nase zwischen R 17 und R 20 des Kopfes an den Körper nähen.
5. Ohren an den Kopf von R 12 nähen.

Süße Maus Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (3)

Markieren Sie die Augenpunkte:
Die Punkte Nr. 1 und Nr. 2 befinden sich zwischen R 15 und R 16 im Abstand von 7 Stichen voneinander.
Die Punkte Nr. 3 und Nr. 4 befinden sich zwischen R 17 und R 18 im Abstand von 7 Maschen voneinander unter Punkt Nr. 1 und Punkt Nr. 2.
Stecken Sie die Nadel in den Kopf, befestigen Sie das Garn und ziehen Sie es an Punkt 1 heraus, dann stecken Sie die Nadel in Punkt 3 und ziehen Sie es an Punkt 2 heraus. Leicht ziehen. Führen Sie die Nadel in Punkt 4 ein und ziehen Sie sie bei Punkt 1 heraus. Leicht ziehen.
2-3 mal wiederholen. Fo.

Augen kleben.

Das Weiße der Augen mit weißem Garn aufsticken.
Schnurrhaare und Mund mit schwarzem Garn aufsticken.

Markieren Sie die Nabelpunkte:
Die Punkte Nr. 1 und Nr. 2 befinden sich zwischen R 9 und R 10 im Abstand von 1 Masche voneinander.
Führen Sie die Nadel von der Rückseite in den Körper ein und ziehen Sie sie an Punkt Nr. 2 heraus, dann führen Sie die Nadel in Punkt Nr. 1 ein und ziehen Sie sie an der Rückseite des Körpers heraus. Leicht ziehen. Binden Sie einen Doppelknoten. Fo.

Süße Maus Amigurumi Häkeln Anleitung PDF Kostenlos (1)

download

Schreibe einen Kommentar